] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Wirz, Jürg: Bernhard Segesser

    Der Skorpion mit dem Skalpell
    Bernhard Segesser spielte als Kind Geige und wollte Musiker werden, doch er wurde etwas ganz anderes: der bekannteste orthopädische Chirurg und Sportarzt der Schweiz. Einen Namen machte er sich bereits 1985 mit dem «Knie der Nation»: Drei Wochen nach einer Meniskusoperation wurde Pirmin Zurbriggen in Bomio Abfahrts-Weltmeister, für viele ein Wunder. Danach entwickelte sich die Rennbahnklinik in Muttenz zu einem Wallfahrtsort für verletzte Sportler aus dem In- und Ausland: von Sepp Zellweger über Karl-Heinz Rummenigge bis zu Dominique Gisin. Der im Sternzeichen Skorpion mit Aszendent Skorpion geborene Berner, laut eigener Charakterisierung ein perfektionistischer Chaot, blickt auf ein bewegtes Leben zurück, das ihn als Arzt an mehrere Olympische Spiele brachte, aber auch in Kriegsgebiete. Eine faszinierende Lebensgeschichte eines vielseitig Begabten, der sich auch Dopinganschuldigungen ausgesetzt sah, spannend erzählt, auch aus dem Blickwinkel von prominenten Sportlern.
    Autor Wirz, Jürg
    Verlag Weber Verlag
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 248 S.
    Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H23.4 cm x B16.3 cm x D2.2 cm 803 g
    35.10
    Fester Einband
    ISBN: 978-3-85932-967-6
    Lieferbar in 24 Stunden

    Über den Autor Wirz, Jürg

    Ju?rg Wirz, *1949, lebt als freier Journalist und Buchautor in Kenia. Aufgewachsen in Basel, hatte er schon als 17-jähriger Gymnasiast sein erstes Interview in den Basler Nachrichten. Er war jahrelang Sportchef beim «Aargauer Tagblatt», später Chefredaktor der Magazine «Der Läufer» und «Fit for Life».

    Weitere Titel von Wirz, Jürg