] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Wehrli, Ursus: Welt aufräumen

    Nachdem Ursus Wehrli die Kunst in Ordnung gebracht und Alltagsobjekte aufgeräumt hat, geht es nun um alles - Herr Wehrli räumt die Welt auf! Der Globus wird nach Religionen sortiert, der Herbst nach Farben und die Wolken am Himmel nach Größe. Gesellschaftliche Strukturen werden geradegerückt, politische Hierarchien nivelliert, und es wird deutlich, dass Wehrli seine geniale Idee des Aufräumens noch einmal weiterdreht und uns auf diese Weise einen überraschenden, erfrischenden und anderen Blick auf unseren Alltag gibt.

    Autor Wehrli, Ursus
    Verlag Kein & Aber
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 48 S.
    Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen gebunden
    Masse H27.4 cm x B21.5 cm x D1.0 cm 432 g
    Auflage 1. Auflage, neue Ausgabe
    28.00
    Fester Einband
    ISBN: 978-3-0369-5862-0
    Noch nicht erschienen, Oktober 2021

    Über den Autor Wehrli, Ursus

    Ursus Wehrli, Jahrgang 1969, ist Linkshänder, gelernter Typograf und wechselt gern die Perspektive. Seit über 30 Jahren tourt er zusammen mit Nadja Sieger als Komikerduo URSUS & NADESCHKIN zwischen Wattwil, Basel, Berlin und New York und wurde in dieser Konstellation mehrfach ausgezeichnet - zuletzt mit dem »New York Comedy Award«, dem »Salzburger Stier« und dem Schweizer Theaterpreis »Hans-Reinhart-Ring«. Er lebt als Bühnenkünstler, Kabarettist und freischaffender Künstler in Zürich. Bisher sind bei Kein & Aber »Kunst aufräumen« (2002), »Noch mehr Kunst aufräumen« (2004), »Die Kunst, aufzuräumen« (2011) und »Heute habe ich beinahe was erlebt - ein Tagebuch« (2020) erschienen.

    Weitere Titel von Wehrli, Ursus