] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Twain, Mark: Huckleberry Finns Abenteuer

    Zu Unrecht wird dieser Abenteuerroman gemeinhin als Jugendbuch bezeichnet: Es lohnt sich, die Geschichte von Huckleberry und seinem Freund Nigger Jim auch später wieder und wieder zu lesen. In seinem Meisterwerk beleuchtet Mark Twain grundsätzliche Probleme moralischer und ethischer Natur und sprengt damit den Rahmen des Jugendbuches.
    Autor Twain, Mark
    Verlag Diogenes
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2003
    Seitenangabe 368 S.
    Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D2.0 cm 273 g
    Auflage 4. A.
    Reihe detebe
    14.40
    Kartonierter Einband (Kt)
    ISBN: 978-3-257-21370-6
    Lieferbar in 24 Stunden

    Alle Bände der Reihe "detebe (DETE)" mit Band-Nummer

    Alle Bände der Reihe "detebe (DETE)"

    Über den Autor Twain, Mark

    Mark Twain wurde 1835 in Florida, Missouri, geboren. Er arbeitete als Drucker, Lotse auf einem Mississippidampfer, Goldgräber und Reisejournalist. Mit 'Tom Sawyers Abenteuer' veröffentlichte er 1876 einen Gegenentwurf zu den didaktischen Kinderbüchern seiner Zeit. 1884 folgte 'Huckleberry Finns Abenteuer', das Hemingway an den Anfang der modernen amerikanischen Literatur stellte.

    Weitere Titel von Twain, Mark