] }
 
Close
(0) items items
You have no items in your shopping cart.
All Categories
    Filters
    Language
    Search

    Simon, Teresa: Die Frauen der Rosenvilla

    Roman
    Im Garten der Villa verbirgt sich ihr Geheimnis ...

    Anna Kepler, Erbin einer alten Schokoladendynastie, hat gerade ihre zweite Chocolaterie in der Dresdner Altstadt eröffnet. Auch die Familienvilla hat Anna wieder in Familienbesitz gebracht. Als sie den legendären Rosengarten, der der Villa einst ihren Namen gab, neu anlegt, stößt sie auf eine alte Schatulle. Sie enthält das Tagebuch einer Frau, die vor hundert Jahren in der Villa gelebt hat. Doch Anna hat noch nie von dieser Emma gehört und begibt sich auf Spurensuche. Dabei stößt sie auf ein schicksalhaftes Familiengeheimnis ...

    "'Die Frauen der Rosenvilla' hat mir mit seiner stimmungsvollen, frühlingshaften Atmosphäre, seinen schokoladigen Seiten und Mysterien zwischen den Zeilen wirklich gut gefallen."
    13.05
    Kartonierter Einband (Kt)
    ISBN: 978-3-453-47131-3
    Lieferbar in 24 Stunden

    Über den Autor Simon, Teresa

    Teresa Simon ist das Pseudonym der promovierten Historikerin und Autorin Brigitte Riebe. Sie ist neugierig auf ungewöhnliche Schicksale und lässt sich immer wieder von historischen Ereignissen und stimmungsvollen Schauplätzen inspirieren. Die SPIEGEL-Bestsellerautorin ist bekannt für ihre intensiv recherchierten und spannenden Romane, die tiefe Emotionen wecken. Ihre Romane Die Frauen der Rosenvilla, Die Holunderschwestern und Die Oleanderfrauen wurden alle zu Bestsellern.

    Weitere Titel von Simon, Teresa