] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Parterre, Achim: Im Säli

    Heimatgeschichten
    Achim Parterre erzählt vom Urner Alphirten, der in Kölliken unglücklich wird. Von Fabio, der in der digitalen Welt analoges Herzklopfen hat. Vom Gemeinschaftswahnsinn in der Vorstadtsiedlung. Von der Grossmutter, die im Altersheim am liebsten vor ihrem Laptop sitzt. Von Gastroberatern und Herrgottsgrenadieren. Vom Miststockfräulein, das Bauern samt den Schuhen verschwinden lässt. Die Schweiz verändert sich, das Säli aber bleibt. Im Säli wird der Muttertag gefeiert, der Achtzigste des Grossvaters, die Hochzeit und manchmal die Scheidung. Im Säli gibt's die Grebt, wird Lotto gespielt und der Zweiakter des Männerchors aufgeführt. Am Sonntagmittag gibt's im Säli Braten. Mal ganz poetisch, mal gnadenlos abgründig sind sie, die Heimatgeschichten des Achim Parterre, des Bielers, der ins Emmental ausgewandert ist.
    Autor Parterre, Achim
    Verlag Cosmos
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 127 S.
    Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Schweizerdeutsch
    Abbildungen GB
    Masse H20.1 cm x B13.4 cm x D1.8 cm 260 g
    26.10
    Fester Einband
    ISBN: 978-3-305-00448-5
    Lieferbar in 24 Stunden

    Über den Autor Parterre, Achim

    Achim Parterre, 1970 in Biel geboren, wohnt in Langnau im Emmental. Hier arbeitet er als Schriftsteller und Leiter des Velokuriers. Er ist regelmässig zu hören in der "Morgengeschichte" auf Radio SRF 1 und ist Teil des Spoken-Word-Trios "Die Gebirgspoeten". "Im Säli" ist sein dritter Mundartband. Zuvor erschienen "Im Chäsloch" und "Tschüss zäme!".

    Weitere Titel von Parterre, Achim