] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Murakami, Haruki : Die Chroniken des Aufziehvogels

    Roman
    Ein unzufriedener Mann, ohne Arbeit, von seiner tüchtigen Frau zur Selbsterforschung ermutigt: So einer ist Toru Okada. In sein fades Dasein brechen plötzlich Unbekannte mit ihren Geschichten ein und verunsichern ihn in seinen Gewissheiten. Und selbst seine Frau erscheint ihm plötzlich fremd. Unter dem Alltagsleben der Großstadtgesellschaft wirken noch andere Kräfte: geheime Begierden, die Historie des japanisch-chinesischen Krieges oder gar so etwas Altmodisches wie das Schicksal.
    Autor Murakami, Haruki / Gräfe, Ursula (Übers.)
    Verlag DuMont Lit. und Kunst
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 1008 S.
    Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.8 cm x B13.4 cm x D4.7 cm 974 g
    42.20
    Fester Einband
    ISBN: 978-3-8321-8142-0
    Lieferbar in 24 Stunden

    Über den Autor Murakami, Haruki

    Haruki Murakami, 1949 in Kyoto geboren, lebte längere Zeit in den USA und in Europa und ist der gefeierte und mit höchsten Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Werk erscheint in deutscher Übersetzung bei DuMont. Zuletzt erschienen die Romane 'Die Ermordung des Commendatore' in zwei Bänden (2018) und in einer Neuübersetzung 'Die Chroniken des Aufziehvogels' (2020) sowie der Erzählband 'Erste Person Singular' (2021).

    Ursula Gräfe, geboren 1956, hat in Frankfurt am Main Japanologie und Anglistik studiert. Aus dem Japanischen übersetzte sie u. a. Yukio Mishima, Hiromi Kawakami und Sayaka Murata. Für DuMont überträgt sie die Werke Haruki Murakamis ins Deutsche. 2019 erhielt sie den japanischen Noma Award for the Translation of Japanese Literature.

    Weitere Titel von Murakami, Haruki