] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Monney, Safia: Ich traf Gott und sie heißt Miranda

    Gott - eine Frau wie du und ich... Eine himmlisch sündhafte Komödie: Wer Samantha aus «Sex and the City» mochte, wird Gott lieben! Die ehrgeizige Genforscherin Maike versteht viel von Fortpflanzung, von Liebe jedoch nichts - bis sie Gott begegnet. Gott ist eine Frau und sie hat Liebeskummer. Schuld daran ist ein gewisser Lover L. Doch damit soll nun Schluss sein, wie auch mit dem Unfug, den all die sogenannten "Herren der Schöpfung" sonst noch anstellen. Gott bestellt bei Maike einen Gencocktail für einen weiblichen Messias. Und plötzlich muss die rationale Maike sich mit höchst irrationalen Problemen befassen. Vor allem muss sie Gott davon überzeugen, dass eine Welt ohne Männer auch keine Lösung ist. Witzig, charmant, respektlos!
    Autor Monney, Safia
    Verlag Rowohlt Taschenb.
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 416 S.
    Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D3.1 cm 360 g
    Auflage 1. Auflage
    Verlagsartikelnummer 23217
    13.05
    Kartonierter Einband (Kt)
    ISBN: 978-3-499-00209-0
    Lieferbar in 24 Stunden

    Über den Autor Monney, Safia

    Safia Monney, geboren 1979 in Saarbrücken, lebt als Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Paris. Sie studierte Schauspiel am Konservatorium der Stadt Wien und Kommunikationswissenschaft an der LMU München. Als Schauspielerin war sie an den Münchner Kammerspielen zu sehen und wirkte in verschiedenen deutschen Film- und Fernsehproduktionen mit. Zur Zeit entwickelt sie im Auftrag eines deutschen TV-Senders eine eigene Fernsehserie. "Ich traf Gott und Sie heißt Miranda" ist ihr dritter Roman.

    Weitere Titel von Monney, Safia