] }
 
Close
(0) items items
You have no items in your shopping cart.
All Categories
    Filters
    Language
    Search

    Lewinsky, Charles: Melnitz

    Roman
    »In 'Melnitz' präsentiert Lewinsky nun eine vor Erzählbegeisterung überbordende Familiensaga, bevölkert mit vielen herzerweichenden, hinreißenden, schillernd widersprüchlichen Figuren.« Wolfgang Höbel im 'Spiegel'»Historisch detailliert und kenntnisreich, dialogisch glaubwürdig und mit lebendig geschilderter Personage ist dieses Buch ein gewinnbringender Schmöker.«
    Westdeutsche Zeitung 29.10.2007
    21.50
    Kartonierter Einband (Kt)
    ISBN: 978-3-423-13592-4
    Lieferbar in 24 Stunden

    Über den Autor Lewinsky, Charles

    Charles Lewinsky, 1946 in Zürich geboren, arbeitete als Dramaturg, Regisseur und Redakteur, seit 1980 als freier Autor. Er schreibt Hörspiele, Romane und Theaterstücke; außerdem verfasst er Drehbücher, etwa für den Film 'Ein ganz gewöhnlicher Jude'. Für seine Romane hat er zahlreiche Preise bekommen: Für 'Johannistag' erhielt er den Schillerpreis der Zürcher Kantonalbank; 'Melnitz' wurde in zehn Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u.a. in China als Bester deutscher Roman 2006, in Frankreich als Bester ausländischer Roman 2008. 'Gerron' wurde 2011 für den Schweizer Buchpreis nominiert, der jüngste Roman 'Kastelau' war für den Deutschen Buchpreis 2014 nominiert. Charles Lewinsky lebt in Zürich und Frankreich.

    Weitere Titel von Lewinsky, Charles