] }
 
Close
(0) items items
You have no items in your shopping cart.
All Categories
    Filters
    Language
    Search

    Kursiemsky, Severin von : Goddess Mel's - Beta Bitch (eBook)

    Ein Leben in Ergebenheit unter der Fuchtel und Kontrolle einer Herrin, finanziell abhängig und per Blackmail Vertrag lebenslang an sie gebunden, davon träumt so mancher Zahlsklave dort draußen. So denn auch ich, der Autor dieses Buchs, gestand ich mir diese Sehnsucht auch lange selber aus falscher Scham heraus nicht vollends ein. Ziellos durchstreifte ich stattdessen des Nachts das Internet, jahrelang und immer verzweifelter auf der Suche nach echter Göttlichkeit und Versklavung. Ich suchte Führung und Ausbeutung, welche jedoch keine der sich hier zahlreich anbietenden selbsternannten Geldherrinnen zu bieten hatte. Keine von ihnen war wirklich von Natur aus dominant und sadistisch, alle wollten nur schnell etwas Kohle abgreifen und wirkliche Herrschaft über einen Zahlsklaven gar nicht erst etablieren. Ich war verloren, ziellos und antriebslos. Wie so viele devote Seelen nach Halt suchend, bis zu jenem verhängnisvollen Tag, als ich die Highclass Mistress Goddess Mel traf und mein Leben endlich einen Sinn bekam. Eine prägende Begegnung, welche in Folge meine ganze Existenz auf den Kopf zu stellen vermochte und sie bis heute in immer stärkerem Maße prägt. Bin ich doch mittlerweile längst Eigentum der atemberaubenden Traumfrau mit dem eiskalten Lächeln und sehr stolz darauf, denn ihr Sklave zu werden war ein langer und fordernder Weg. Sie ist hart aber fair, die teuflische Schönheit mit dem hypnotisierenden Lachen, verstehen sie mich nicht falsch. Ist ein Zahlsklave brav und gehorsam, hat er nichts zu befürchten und kann seine Gebieterin gar treffen, wenn er es sich denn verdient. Gehorcht er seiner Göttin jedoch nicht, dann gnade ihm Gott, denn Findom der Art Goddess Mel ist real und sie kennt keine Gnade. Überlegen Sie also gut, werte Leserinnen und Leser, bevor sie mir auf meinem Weg in die vollendete finanzielle Versklavung folgen, denn aus den scharfen Fängen von Goddess Mel gibt es kein Zurück!


    3.50
    Adobe Digital Editions
    ISBN: 978-3-7531-8539-2