] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Kunstkartenbox Cuno Amiet

    50 Kunstkarten
    Cuno Amiet ist einer der vielseitigsten, bedeutendsten Schweizer Ku?nstler und gilt heute als Wegbereiter der Moderne in der Schweiz. Seine Aufnahme in die Ku?nstlervereinigung «Die Bru?cke» festigte seine Wichtigkeit als Repräsentant der Avantgarde in der europäischen Kunst. Zahlreiche Werke seines beeindruckenden Gesamtwerks befinden sich in internationalen Museen und Kunstsammlungen. Amiets charismatische Persönlichkeit war geerdet in Natur und Tradition, verbunden mit viel Mut fu?r Veränderung und Offenheit fu?r das Neue und Besondere. Als grosser Menschenfreund, ungeachtet von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Nationalität oder Religion, interessierten ihn die Personen, die er stets respektvoll behandelte. Seine Kunst verstand Amiet als präzise, symphonische Komposition der Farben und beschrieb sie so: «Warme Farben von kalten unterscheiden, sie sauber trennen, ihren Tonwert kennen, einer Farbe durch Danebensetzten einer bestimmten anderen ihren Charakter geben und sie erblu?hen und erglu?hen lassen, ob sie dick aufgetragen oder du?nn hinterlegt, in breiten Lagen oder gestrichelt, getu?pfelt vielleicht ihren Zweck besser dienen. Diese und noch viele andere Kunstgriffe mehr zu lernen, zu pru?fen und zu erkennen, das kostet Zeit und fordert Kopf, Herz und Hand in gleichen Teilen.» Der virtuose Kolorist Cuno Amiet wird als Meister der Farbe bezeichnet. Er ist weit mehr als ein Darsteller der Farbwirkung. Seine Werke sind menschlich gefu?hlt und dichterisch empfunden. Lassen Sie sich beim Betrachten der repräsentativen Werkauswahl von Amiets Farbenwelt faszinieren.
    Verlag Weber Verlag
    Einband Postkartenbuch/Postkartensatz
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 50 S.
    Meldetext Fehlt beim Verlag / Lieferant. Liefertermin nicht bekannt
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H17.0 cm x B11.7 cm
    35.10
    Postkartenbuch/Postkartensatz
    ISBN: 978-3-03922-154-7
    Fehlt beim Verlag / Lieferant. Liefertermin nicht bekannt