] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Kerckhoff, Annette : Demenz

    Vorbeugung und Selbsthilfe

    Demenz, das allmähliche Vergessen im Alter, lässt keinen von uns unberührt. Wenn die Krankheit im Vollbild ausgeprägt ist, gibt es kaum noch Möglichkeiten, einzugreifen und den früheren geistigen Zustand wieder herzustellen. Die medikamentösen Therapien, die es derzeit gibt, können bestenfalls den Verlauf verlangsamen und die Symptome lindern. Gleichzeitig kommt die Demenzforschung zu immer neuen Erkenntnissen, die Hoffnung machen. Nachgewiesen ist z. B., dass es einen Zusammenhang zahlreicher Lebensstilfaktoren mit der Entstehung einer Demenz gibt. Und auch bei bereits erkrankten Menschen können naturheilkundliche Maßnahmen den Lebensstil verbessern und Symptome lindern. Demenz kann man nur in Zusammenarbeit aller Disziplinen begegnen, und dafür leistet dieser Ratgeber einen Beitrag.


    Autor Kerckhoff, Annette / Wilkens, Johannes
    Verlag Kvc Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 119 S.
    Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H16.0 cm x B10.6 cm x D1.0 cm 109 g
    Auflage 2., bearbeitete Auflage
    Reihe Was tun bei...
    9.45
    Kartonierter Einband (Kt)
    ISBN: 978-3-945150-95-5
    Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

    Alle Bände der Reihe "Was tun bei..."

    Weitere Titel von Kerckhoff, Annette