] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Köstenberger, Andreas J.: The Heresy of Orthodoxy: How Contemporary Culture's Fascination with Diversity Has Reshaped Our Understanding of Early Christianity


    This polemic against the "Bauer-Ehrman Thesis" examines modern New Testament criticism against orthodoxy in early Christianity. Throughout, vigilance is shown toward the modern adherence to postmodern ideals of diversity.


    Autor Köstenberger, Andreas J.
    Verlag Crossway Books
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2010
    Seitenangabe 250 S.
    Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Englisch
    Masse H21.3 cm x B14.0 cm x D1.5 cm 308 g
    29.25
    Kartonierter Einband (Kt)
    ISBN: 978-1-4335-0143-2
    Folgt in ca. 15 Arbeitstagen

    Weitere Titel von Köstenberger, Andreas J.