schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Grau, Andreas: Botanikwandern

    Wege zur Blütenpracht im Frühjahr

    Wie kam die Butterblume (Trollius europaeus) eigentlich zu ihrem Namen? Seit wann gibt es hierzulande Edelweiss - und woher kamen sie? Solche Fragen bieten viel Raum für aufwendige Studien, aber dank dieses Buchs ist das nicht nötig: «Botanikwandern» ist ein handlicher Begleiter, der interessantes Wissen leicht verständlich vermittelt. Auf 15 Exkursionen (hier Frühling bis Sommer) sehen wir, wo uns die Natur wunderschöne Pflanzen und noch viel mehr zu bieten hat.

    Autor Grau, Andreas
    Verlag Ott Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 208 S.
    Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H22.6 cm x B14.9 cm x D1.4 cm 429 g
    34.20
    Kartonierter Einband (Kt)
    ISBN: 978-3-7225-0177-2
    innert 1-2 Tage lieferbar
    Verfügbarkeit: Am Lager

    Über den Autor Grau, Andreas

    Andreas Grau-Pfister von Hünibach bei Thun/BE ist diplomierter Feldbotaniker SVS. Seine Laufbahn begann mit Lehre, Weiterbildungen und Arbeit in verschiedenen Bereichen der Forst- und Umweltbranche im In- und Ausland. Seit frühester Jugendzeit prägte sein Interesse an naturkundlichen Themen, insbesondere Botanik, sein Betätigungsfeld. Mehrere Jahre war er auch als Tourenleiter beim SAC tätig. Heute stehen Mitwirkung bei Inventarisierung und Dokumentation wertvoller Altbäume und Naturwälder im Vordergrund. Zu den aktuellen Aufgaben zählen heute Mitwirkung und Leitung bei privaten Botanikexkursionen mit Schwerpunkt Dendrologie und Wald.

    Weitere Titel von Grau, Andreas