] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Geck, Hartmuth: Hecht und Zander

    Erfolgreich angeln in stark befischten Gewässern
    Die meisten Raubfischangler fischen in Gewässern, die häufig unter starkem Befischungsdruck stehen. Durch den Andrang gingen die Fischbestände an den betroffenen Strecken stark zurück. Und da die Fische dort oft schon negative Erfahrungen gesammelt haben, reagieren sie auf Köder mit entsprechendem Misstrauen. Wie soll der Angler hier noch zum Erfolg kommen, vielleicht sogar auf erfahrene, große Fische? Dieses Buch gibt die Antworten darauf. Hartmuth Geck fischt regelmäßig in stark frequentierten Gewässern. Dort beeindruckt er mit Fängen, von denen andere Angler kaum zu träumen wagen.
    Autor Geck, Hartmuth
    Verlag Müller Rüschlikon
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 192 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Raster, farbig
    Masse H20.5 cm x B14.0 cm x D1.2 cm 379 g
    Verlagsartikelnummer 41963
    26.00
    Kartonierter Einband (Kt)
    ISBN: 978-3-275-01963-2
    Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen

    Über den Autor Geck, Hartmuth

    Hartmuth Geck ist leidenschaftlicher Angler seit Kindheit. Der hauptberufliche Lehrer für Sport und Deutsch stellt sich seit vielen Jahren der Herausforderung überangelter Raubfischreviere. Als Autor des Blinker und Hechtspezialist ist er der Fachwelt seit Jahren bekannt.

    Weitere Titel von Geck, Hartmuth