] }
 
Close
(0) items items
You have no items in your shopping cart.
All Categories
    Filters
    Language
    Search

    Breinschmid, Georg: Gute Omen

    und 333 noch bessere Wortspiele
    Wie heißt eine Person, die noch nie auf einem Vulkan war? Persona non krater. Wie heißt ein Hotel für Selbstgefährder? Ritz. Wie heißt der allererste Besucher eines Geschäftes? Urkunde. Und was trug Eva Braun? Heil Heels natürlich. Der international renommierte Jazzmusiker Georg Breinschmid und Gunkl, der Philosoph unter den Kabarettisten, liefern leichte Kost für schwere Zeiten. 334 Wortwitze, die unter anderem zeigen: Freundliche Großmütter sind gute Omen.
    25.10
    Fester Einband
    ISBN: 978-3-99001-599-5
    Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

    Über den Autor Breinschmid, Georg

    Georg Breinschmid, geboren 1973, zählt zu den führenden österreichischen Musikern der internationalen Jazzszene. Er ist zweifacher Hans Koller-Preisträger, wurde viermal in Folge für den Amadeus Austrian Music Award nominiert und betreibt als Bandleader zahlreiche Projekte im Grenzbereich zwischen Jazz, Klassik, Folk und Comedy. Seine Kompositionen werden von namhaften Ensembles weltweit aufgeführt.

    Weitere Titel von Breinschmid, Georg