] }
 
schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Sprache
    Suchen

    Auer, Margit: Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 7: Max und Muriel

    *** Ab in die Ferien - mit einem sprechenden, magischen Tier! ***

    BAND 6: Max und seine magische Eule freuen sich auf gemütliche Tage bei Max' Schwester. Doch dann wird Max von einem TV-Team entdeckt. Er darf bei einer Kinder-Show im Ägyptischen Museum mitmachen! Dort überschlagen sich die Ereignisse. Ein alter Bekannter taucht auf und - oje, oje, oje! - plötzlich ist Eule Muriel verschwunden!

    DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE - ENDLICH FERIEN: In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer - und das Abenteuer beginnt ... 

    Fröhliche Ferienabenteuer für Kinder ab 8 Jahren

    Alle Bände auf der "Dein Spiegel"-Bestsellerliste

    Kinostart von "Die Schule der magischen Tiere" im Oktober 2021


    Autor Auer, Margit
    Verlag Carlsen
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 240 S.
    Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen s/w. Abb.
    Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D3.2 cm 498 g
    Reihe Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien
    16.10
    Fester Einband
    ISBN: 978-3-551-65337-6
    Lieferbar in 24 Stunden

    Alle Bände der Reihe "Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien" mit Band-Nummer

    Alle Bände der Reihe "Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien"

    Über den Autor Auer, Margit

    Als Kind wollte Margit Auer Postbotin werden und mit einem gelben Fahrrad Briefe verteilen - aber dann kam alles ganz anders. Sie wurde Journalistin und schrieb viele Artikel für Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie jede Menge Kinderbücher und beschloss, selbst welche zu schreiben. Trotzdem findet sie es immer noch toll, wenn jemand Post verteilt. In ihrer Bestseller-Reihe "Die Schule der magischen Tiere" macht das Mr. Morrison. Welches Tier würde sie selbst sich wünschen? Einen Esel! Margit Auer wurde mit dem Leipziger Lesekompass, dem Leseknirps und dem Heidelberger Leander ausgezeichnet.  

    Die Illustratorin Nina Dulleck, geboren 1975, zeichnet und malt, seit sie Stift und Pinsel halten kann. Sie lebt mit ihrer Familie am Rhein inmitten von Weinbergen und Kirschbaumplantagen und illustriert mit viel Begeisterung Kinderbücher.

    Weitere Titel von Auer, Margit