] }
 
Close
(0) items items
You have no items in your shopping cart.
All Categories
    Filters
    Language
    Search

    Aemisegger, Heinz (Hrsg.) : Praxiskommentar RPG: Nutzungsplanung

    Seit dem 1. Mai 2014 ist das revidierte Raumplanungsgesetz RPG in Kraft. Das Gesetz brachte einen Paradigmenwechsel: Statt der weiteren Ausdehnung der Siedlungen gilt es nun, Städte und Dörfer in ihrem Innern zu entwickeln. Vor allem die Gemeinden sind gefordert. Ihre Planung wird darüber entscheiden, ob die Umsetzung des RPG gelingt. Die Nutzungsplanung ist der Schlüssel zur Innenentwicklung. Der Praxiskommentar RPG ersetzt als Nachfolgewerk den Loseblatt-Kommentar zum Bundesgesetz über die Raumplanung. Der vorliegende erste Band erörtert zentrale Rechtsfragen zur Nutzungsplanung. Die Schwerpunkte bilden der Mehrwertausgleich, die Anforderungen an Neueinzonungen, die Bauzonen-Dimensionierung und die damit verbundenen Rückzonungen, die Mobilisierung von Bauland, die Erschliessung von Bauland und deren Finanzierung sowie die neue, wegweisende Rolle der Bauland-Umlegung.Seit dem 1. Mai 2014 ist das revidierte Raumplanungsgesetz RPG in Kraft. Das Gesetz brachte einen Paradigmenwechsel: Statt der weiteren Ausdehnung der Siedlungen gilt es nun, Städte und Dörfer in ihrem Innern zu entwickeln. Vor allem die Gemeinden sind gefordert. Ihre Planung wird darüber entscheiden, ob die Umsetzung des RPG gelingt. Die Nutzungsplanung ist der Schlüssel zur Innenentwicklung. Der Praxiskommentar RPG ersetzt als Nachfolgewerk den Loseblatt-Kommentar zum Bundesgesetz über die Raumplanung. Der vorliegende erste Band erörtert zentrale Rechtsfragen zur Nutzungsplanung. Die Schwerpunkte bilden der Mehrwertausgleich, die Anforderungen an Neueinzonungen, die Bauzonen-Dimensionierung und die damit verbundenen Rückzonungen, die Mobilisierung von Bauland, die Erschliessung von Baula
    178.20
    Fester Einband
    ISBN: 978-3-7255-7075-1
    Lieferbar in 24 Stunden

    Weitere Titel von Aemisegger, Heinz (Hrsg.)